Krav Maga

Krav Maga (hebrA�isch ?�???� ?z?�?? a�zKontaktkampfa�?) ist ein israelisches, modernes, eklektisches Selbstverteidigungssystem, das bevorzugt Schlag- und Tritttechniken nutzt, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet.

Krav Maga in der Gegenwart

Krav-Maga-Training, US Marine Corps, 2009

Heute wird Krav Maga weltweit unterrichtet. Dabei muss zwischen drei Zielgruppen unterschieden werden:

  • Krav Maga fA?r Privatpersonen a�� zur Selbstverteidigung, zur Deeskalation, zur Stressresistenz und als Zusatznutzen fA?r die Gesundheit/Fitness[1]
  • Krav Maga fA?r den Sicherheitsbereich bzw. die Polizei
  • Krav Maga fA?r das MilitA�r

Die Zielsetzung fA?r Privatpersonen besteht darin, Menschen effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt behaupten zu kA�nnen. FA?r viele gibt der SpaAY- und Fitnessfaktor den Ausschlag, Krav Maga zu trainieren. In den USA wird Krav Maga beispielsweise stark als a�zFitnesssystema�? genutzt.

Im Sicherheitsbereich und bei der Polizei sind die Schwerpunkte der Ausbildung Deeskalation, Eigenschutz, Einsatztaktik, Personenschutz, Veranstaltungsschutz sowie AbfA?hr- und Kontrolltechniken. Die Zielsetzung fA?r den militA�rischen Einsatz ist die Ausbildung von militA�rischem Personal in Nahkampfmethoden.

teddyjongKrav Maga
Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram